Ausschreibungen

Neueste Ausschreibungen:

 

Café Villa Oppenheim bietet jungen Künstlern Ausstellungmöglichkeiten

Eintrag vom 10. Mai 2017. Der Ausschreibungstext: „Wir vom Café Villa Oppenheim möchten jungen Künstlern unsere Räumlichkeiten zu Ausstellungszwecken zur Verfügung stellen und würden uns über Rückmeldung interessierter Kunstschaffender sehr freuen. Das Café Villa Oppenheim befindet sich in der ehemaligen Sommerresidenz der Familie Oppenheim in Berlin Charlottenburg. In unmittelbarer Nähe zum Schloss genoss die Familie Oppenheim hier die Sommerfrische, empfing Freunde und musizierte. Das Haus erlangte Berühmtheit auch durch das mezänische Wirken der Hausherrin, Frau Margarethe Oppenheim, einer geborenen Mendelsohn.“

Interessenten melden sich bitte unter: event@cafevillaoppenheim.de oder bei: Waldemar Olesch,  Tel: 0178/ 55 90 229.

 

Animationsteam theVAIA sucht Verstärkung

Das von den SBKG-Absolventinnen Sybille Goegler und Verana Siggelkov gegründete Animationsbüro theVAIA sucht Mitarbeiter. Hier der Ausschreibungstext (Stand 15. März 2017):

„Wir suchen zur Verstärkung unseres kleinen Animationsteams Unterstützung im Bereich Requisite, Bühnenbild und Figurenbau. Du solltest Erfahrung mit Knete, Modelliermassen und Freude am Umgang mit unterschiedlichsten Materialien haben. Vorraussetzung ist, dass du eigenständig arbeiten kannst, auf Rechnung arbeiten kannst, Montags Zeit hast und uns Vorab schon mal ein paar Fotos von Arbeitsproben per Mail zusendest.“

Update 22. März 2017: Diese Stelle wurde mittlerweise schon besetzt. Wenn bei sich bei theVAIA neue Stellenangebote ergeben, posten wir dies an dieser Stelle.

 

Förderverein Schloss & Garten Schönhausen e.V.

Der Förderverein Schloss & Garten Schönhausen e.V. sucht für die Gestaltung von Werbeartikeln eine Grafik mit Wiederkennungswert. Die Aufgabe besteht darin, den Mittelrisalit der Gartenfassade als eine kompakte, gut druckbare und leicht wiedererkennbare Grafik zu gestalten. Sie soll spontan mit dem Schloss Schönhausen in Verbindung zu bringen sein – stilisiert, aber weniger zeichenhaft als ein Logo (das hat der Verein schon). Die Grafik soll auch in Vergrößerung noch sehr gut verwendbar sein.

Die Ausschreibung des Fördervereins (PDF)